Zehn Westfalenhallen reichen nicht aus

Messe Hund & Heimtier

Die Premiere der Messe „Hund & Heimtier“ im vergangenen Jahr war gelungen. Einziger Kritikpunkt: Der Heimtierbereich ist ausbaufähig. Die Kritik hat der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ernst genommen - und reagiert.

DORTMUND

von Von Julia Gaß

, 29.04.2011, 19:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für diese drei ist die Messe "Hund & Heimtier" bestimmt interessant.

Für diese drei ist die Messe "Hund & Heimtier" bestimmt interessant.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Messe Hund und Heimtier in Dortmund

Die Messe Hund und Heimtier geht in die zweite Runde.
29.04.2011
/
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Foto: Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Foto: Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Foto: Dieter Menne

Die Fische stellen kampflustig ihre bunt schillernden Flossen auf, wenn sie Kontrahenten sehen – in der Halle 3 B, dem Heimtierbereich, ist der Kontrahent nur das eigene Spiegelbild. Es soll friedlich zugehen bei der Erlebnismesse für Hund, Katze, Maus und Familien. Auch eine Cityranch mit Bonanza-Flair wird für Freizeitcowboys aufgebaut.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Messe Hund und Heimtier in Dortmund

Die Messe Hund und Heimtier geht in die zweite Runde.
29.04.2011
/
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Foto: Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Foto: Dieter Menne
In den Westfalenhallen tummeln sich Anfang Mai nicht nur 15.000 Hunde, sondern auch 600 Katzen, Ratten, Reptilien, Ponys, Vögel und Kampffische.© Foto: Dieter Menne

Noch größer, noch artenreicher und noch lehrreicher ist die Ausstellung. Der Rassehunde-Weltverband FCI feiert damit sein 100-jähriges Bestehen. „Wir sind beruhigt, dass die Jubiläumsausstellung in Dortmund stattfindet“, freut sich Hans Müller, Präsident des Weltverbandes, der aus der Schweiz angereist ist. Und auch das Finale einer Deutschen Meisterschaft, der im „Dog Dancing“, gehört zum Rahmenprogramm am Sonntag. Wie auch der Mischlings- und Kuscheltier-Wettbewerb und Superpfoten-Casting.

12 000 Hunde, 4000 mehr als sonst, sind gemeldet. Groß ist die Resonanz in Russland, nach Deutschland und den Niederlanden Platz drei der Länderstatistik. „Diese Messe ist einer der wenigen Veranstaltungen, die in allen zehn Westfalenhallen (1-8 sowie 2N und 3B) stattfindet, und wo die Veranstalter dann feststellen, dass der Platz nicht reicht“, sagt VDH-Hauptgeschäftsführer Bernhard Meyer.Ein großes Zelt vor den Hallen ergänzt die Veranstaltungsfläche auf über 50 000 qm. Die Heimtiermesse organisiert der VDH wieder zusammen mit TMS-Event. Mit dabei sind auch Frettchen-Experten, eine Katzenpsychologin, Schlittenhund-Weltmeister und Fachleute für Terraristik- und Aquaristik-Foren. 228 Industriestände sind ein Einkaufsparadies für Tierfreunde.

Lesen Sie jetzt