Zwei Lolas für Dortmunder Filmemacherinnen

Deutscher Filmpreis

Die Dortmunder Filmemacherinnen Nesrin und Yasemin Samdereli haben bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises, Freitagabend in Berlin, zwei Auszeichnungen für ihren Streifen „Almanya - Willkommen in Deutschland“ erhalten.

DORTMUND/BERLIN

von Von Daniel Müller

, 09.04.2011, 12:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Schwestern Yasemin (l.) und Nesrin Samdereli auf dem roten Teppich vor der Premiere ihres Films.

Die Schwestern Yasemin (l.) und Nesrin Samdereli auf dem roten Teppich vor der Premiere ihres Films.

Lesen Sie jetzt