Zwei Personen bei Auffahrunfall leicht verletzt

A 45

Und plötzlich standen die Autos und fuhren nicht mehr: Eine 22-jährige Dortmunderin übersah am Mittwochnachmittag das Stauende auf der A 45 zwischen dem Kreuz Castrop-Rauxel-Ost und dem Kreuz Dortmund-Nordwest und fuhr auf einen stehenden Kleintransporter auf.

DORTMUND

18.10.2013, 12:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt