Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - 30.000 Euro Schaden

Zillestraße

Schwerer Unfall an der Zillestraße: Zwei Autos sind am Samstagnachmittag an der Kreuzung mit der Preinstraße zusammengestoßen. Eine 45-Jährige hatte beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Die Dortmunderin wurde schwer verletzt, der zweite Fahrer verletzte sich leicht. Der Sachschaden ist enorm.

HACHENEY/WELLINGHOFEN

, 14.03.2015, 18:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag an der Zillestraße.

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag an der Zillestraße.

Nach ersten Informationen der Polizei sind dort gegen 16.30 Uhr zwei Autos kollidiert. Eine Person wurde schwer, eine weitere leicht verletzt. Nähere Informationen zum Unfallhergang und zu den Verletzten konnte die Leitstelle der Polizei bislang noch nicht machen. Inzwischen ist die Unfallstelle geräumt, der Verkehr fließt wieder.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt