Zweite Schlacht mit Gitarren

21.01.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Syburg Nach dem durchschlagenden Erfolg bei der Premiere im Dezember ist das "Road Stop" am Donnerstag (24.1.) ab 20 Uhr erneut Schauplatz für eine "Guitar Battle" Im Blues-Keller an der Hohensyburger Straße 169 messen sich Gregor Hilden und der viel gepriesene Newcomer Joris Hendrik mit ihren Gitarren und buhlen mit viel Einsatz um die Gunst des Publikums.

Karten (10 Euro) gibt es an der Abendkasse. www.guitar-battle.de

Lesen Sie jetzt