Polizeibericht

Rettungssanitäter während eines Einsatzes bestohlen

Während zwei Rettungssanitäter sich in Wesel um eine verletzte Person kümmerten, nutzte ein Unbekannter die Situation aus, um sie zu bestehlen.
Die Besatzung eines Notarztwagens wurde während eines nächtlichen Einsatzes in Wesel bestohlen. © Guido Bludau

Die Rettungssanitäter versorgten nach Angaben der Polizei in der Nacht zu Donnerstag (29.7.) eine Person, da öffnete der Täter wenige Meter entfernt die unverschlossene Fahrertür, beugte sich in das Fahrzeug und entwendete ein Handsprechfunkgerät aus der Halterung an der Rückwand der Fahrerkabine.

Anschließend ergriff der Dieb auf einem älteren Hollandrad die Flucht. Der junge Mann soll etwa 20 Jahre alt sein, trug einen Dreitagebart und ohrlange, leicht wellige blonde Haare.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.