Unfall

20-jährige bei Unfall in Lavesum verletzt – Pkw prallte gegen Schild

Polizei und Feuerwehr wurden Samstagmittag zu einem Unfall in Lavesum gerufen. Eine junge Frau wurde verletzt.
Die Feuerwehr und die Polizei waren im Einsatz. © Guido Bludau

Am frühen Samstagmittag (5. Dezember) kam es um kurz vor 12 Uhr auf der Rekener Straße in Lavesum zu einem Unfall, bei dem nach ersten Informationen eine 20-jährige Frau verletzt wurde. Sie kam mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Hinweisschild.

Die junge Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie soll aber keine schweren Verletzungen davon getragen haben. Nähere Angaben zum Unfallhergang konnte die Polizei noch nicht machen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.