Altenheim mit neuartigem Pflegekonzept wird verwirklicht

Entscheidung

Im Neubaugebiet Elterbreischlag soll das "Halterner Modell" der Rehse-Gruppe verwirklicht werden. Der Rat fällte am Donnerstag eine einstimmige Entscheidung für das Altenheimprojekt, mit dem laut Bewerber ein neuartiges Pflegekonzept verbunden sein wird.

HALTERN

von Von Silvia Wiethoff

, 09.11.2012, 05:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Halterner Modell der Rehse-Gruppe besteht aus  insgesamt vier Häusern, die spiegelgleich auf dem Grundstück angeordnet sind, aber insgesamt eine vielfältige Architektur bieten.

Das Halterner Modell der Rehse-Gruppe besteht aus insgesamt vier Häusern, die spiegelgleich auf dem Grundstück angeordnet sind, aber insgesamt eine vielfältige Architektur bieten.

Ursprünglich waren nur Planentwürfe des Halterner Architektur-Büros Rotthäuser im Rennen. Doch nach Verzögerungen im Verfahren meldete neben der Rehse-Gruppe auch der Halterner Pflege- und Gesundheitsdienst sein Interesse an dem Seniorenprojekt an. Die Rehse-Gruppe setzte sich letztlich bei allen Fraktionen durch, weil sie eine innovative Wohnform anbieten und wie Rotthäuser heimische Handwerker beteiligen will.

Lesen Sie jetzt