An diesen Halterner Straßen stehen Baustellen an

Sperrungen

Standallee, Im Brook und rund um den Galen-Park: In den kommenden Tagen kommen mehrere kleinere Straßensperrungen auf die Halterner zu. Wir haben die aktuellsten Meldungen der Stadtverwaltung hier für Sie zusammengefasst.

HALTERN

06.09.2017, 15:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Stadtverwaltung hat verschiedene Baustellen gemeldet.

Die Stadtverwaltung hat verschiedene Baustellen gemeldet.

Im Brook, ab Mittwoch, 6. September:

Die Straße Im Brook muss wegen einer „kurzfristig aufgetretenen Unfallgefahr“ auf Höhe der Hausnummer 1 wegen leicht abgesackter Fahrbahn ab Mittwoch (6. September) gesperrt werden. Die Sperrung werde wohl zwei Tage dauern, so die Stadtverwaltung.

Kardinal-Graf-von-Galen-Park, Donnerstag, 7. September:

Am Donnerstag (7. September) findet in den Straßen rund um den Kardinal-Graf-von-Galen-Park der nächste Krammarkt statt. Zur Vorbereitung des Marktaufbaus werden bereits heute in den Abendstunden die Parkboxen in der Koepp-, Dr.-Conrads- und Schmeddingstraße gesperrt, außerdem der große Parkplatz an der Musikschule. Der eigentliche Krammarkt beginnt um 8 Uhr und endet gegen 12.30 Uhr. Gegen 14.30 Uhr sollen die Straßen wieder befahrbar und die Parkboxen nutzbar sein.

Während der Krammarkt-Sperrung werden die Busse der Linien 227, 272, 273, 288 und TB277 in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Die Umleitung erfolgt ab Holtwicker Straße über Weseler und Rochfordstraße. Die Haltestelle „Schmeddingstraße“ wird auf die Holtwicker Straße verlegt.

Jetzt lesen

Strandallee, 11. bis 15. September:

Die Firma Gelsenwasser lässt in der kommenden Woche Gerüstarbeiten an den beiden Mühlenbachbrücken durchführen. Zum Aufbau eines Autokranes und eines Gerüstes muss die Fahrbahn der dort liegenden Strandallee voll gesperrt werden. Die erste Sperrung wird von Montag bis Mittwoch (11. bis 13. September) in Höhe der östlich liegenden Brücke (Nähe Blumenstraße) eingerichtet, teilt die Stadtverwaltung mit. Ab Dienstag (12. September) wird der Aufbau des Autokranes und des Gerüstes an der westlichen Brücke (Nähe Im Mühlbachtal) erfolgen, sodass voraussichtlich eine Gesamtsperrung der Strandallee bis Freitag (15. September) notwendig ist. Eine Umleitungsstrecke soll vor Ort ausgeschildert werden.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt