Angst vor Einbrechern lockt Messebesucher an

20. Handwerkerleistungsschau

Häuslebauer, die auf regenerative Energie setzen, Immobilienbesitzer, die einen modernen Pelletkamin für ihr Wohnzimmer suchen oder Hauseigentümer, die eine neue Markise für die Terrasse benötigen: Sie alle kamen am Wochenende an und in die Seestadthalle.

HALTERN

, 12.03.2017, 17:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Angst vor Einbrechern lockt Messebesucher an

Handgestoppte 2,34 Sekunden benötigte Simon Grewing, dessen Vater die Schreinerei Grewing in Schermbeck betreibt, um ein herkömmliches Fenster zu Demonstrationszwecken aufzuhebeln.

Das Angebot bei der 20. Handwerkerleistungsschau in Haltern war Dank mehr als 100 Ausstellern wieder riesig. Egal, ob man sich für Baustoffe, Fußböden oder Zaunelemente interessierte. Es gab nichts, was es nicht gab:

So wurde auch das Halterner Ehepaar Bannert fündig. Das junge Paar war vor allem auf der Suche nach Gestaltungselementen für den Außenbereich ihres Hauses: „Diese Zaunelemente mit Fotomotiv sehen schon gut aus“, fanden sie.

Weniger Dreck

Franz-Josef Cosack war hingegen auf der Suche nach einer Alternative zu einem Scheit-Kaminofen. Seine Vermutung, dass ein Pelletofen deutlich weniger Dreck verursachen würde, bestätigte ihm auch Annette Brünninghoff vom gleichnamigen Kaminstudio in Hullern.

Das alles beherrschende Thema der Messe war allerdings weder Verschönerung noch Sanierung der eigenen vier Wände, sondern meist ging es den Besuchern um ihre Sicherheit.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Handwerkerleistungsschau

Rund 100 Aussteller waren bei der 20. Auflage der Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle vertreten. So konnten sich Häuslebauer und die, die es werden wollen, über alles rund um den Bau informieren.
12.03.2017
/
Handgestoppte 2,34 Sekunden benötigte Simon Grewing, dessen Vater die Schreinerei Grewing in Schermbeck betreibt, um ein herkömmliches Fenster zu Demonstrationszwecken aufzuhebeln. © Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke von der 20. Handwerkerleistungsschau in der Seestadthalle.© Foto: Nils Heimann
Schlagworte Haltern

Dass man sich damit durchaus beschäftigen sollte, bewies nicht zuletzt die kleine Vorführung von Simon Grewing, dessen Vater die Schreinerei Grewing in Schermbeck betreibt. Um auf einen der Schwachpunkte am Haus hinzuweisen, hebelte er ein herkömmliches Fenster mit einem Schraubendreher auf: Dafür benötigte er gerade einmal 2,34 Sekunden.

Schutzmaßnahmen 

Schutzmaßnahmen konnten Interessierte von Simons Vater erhalten. Der ist Mitglied im Netzwerk „Zuhause sicher“ und hat sich auf Einbruchsschutz spezialisiert.

Den Trend bestätigt auch Messe-Veranstalter Rainer Zinke: „Viele Besucher kommen auf mich zu und fragen gezielt nach den Ständen zum Thema Sicherheit.“ Entsprechend groß sei das Angebot.

Neben dem klassischen Einbruchschutz gebe es Alarmanlagen, die per App übers Handy gesteuert werden oder man könne eine 24-Stunden-Video-Überwachung installieren lassen: „Im Alarmfall kann dann eine Sicherheitsfirma die Bilder sehen und den Einbrecher über ein Außenmikrofon ansprechen. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt