Aktion der Werbegemeinschaft

Beliebte Weihnachtslotterie: Glücksthaler ab sofort wieder erhältlich

Seit 1976 begeistert die Glücksthaler-Verlosung der Werbegemeinschaft die Menschen in Haltern am See. In diesem Jahr werden die Ziehungen der Gewinnzahlen erstmals per Livestream übertragen.
Die Ziehung der Gewinnzahlen hatte Oliver Entrop, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, in den vergangenen Jahren immer vor vielen Besucher auf dem Marktplatz vorgenommen. In diesem Jahr geht das nicht. Dafür werden die Ziehungen per Livestream übertragen. © Foto: Florian Wilms

Pünktlich ab Montag (23. November), genau eine Woche vor der ersten Ziehung der Losnummern, gibt es ihn wieder: den Glücksthaler der Werbegemeinschaft. In fast 50 gekennzeichneten Geschäften erhalten Kunden beim Einkauf den Glücksthaler. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung darf es in diesem Jahr allerdings keine Glücksthaler-Ziehung auf dem Marktplatz geben.

Ziehung wird per Livestream übertragen

Stattdessen werden die Ziehungen per Livestream jeweils aus einem Geschäft übertragen. „Jeden Adventssamstag bis 18 Uhr können die Gewinnabschnitte in einem anderen Geschäft der Innenstadt in die Lostrommel eingeworfen werden. Pünktlich um 18 Uhr gibt es dann die Ziehung der Gewinnzahlen im Livestream zu sehen“, so Christoph Kleinefeld, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft „Haltern handelt“.

Präsentiert werden die Ziehungen von den Stadtwerken in Haltern. Zu sehen ist die Liveziehung im Internet auf Facebook und bei Youtube. Zusätzlich werden die Gewinn-Nummern immer montags in der Halterner Zeitung bekanntgegeben. „Damit kann nun wirklich jeder mitspielen und gewinnen“, freut sich Christoph Kleinefeld.

Attraktive Preise zu gewinnen

Jeden Samstag gibt es 1000 Euro in bar und viele attraktive Sach- und Gutscheinpreise zu gewinnen. Alle Preise sind in der Folgewoche in eben jenem Geschäft abzuholen, in dem die Ziehung stattgefunden hat. Der Hauptgewinn dagegen wird in der Folgewoche ausschließlich im Live-Stream persönlich übergeben oder sonst neu ausgespielt. Eine Erklärung zum Gewinnspiel findet man auf der Rückseite jedes Glücksthalers.

Seit 1976 gibt es den Glücksthaler in Haltern am See. Die letzten Jahre blieb der Spielablauf der Weihnachtslotterie unverändert. „Die jetzige Änderung ist ausschließlich den Infektionsschutzmaßnahmen geschuldet“, so Kleinefeld.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt