Das Goldene Buch der Stadt ist ein besonderer Schatz

Promi-Besuch

Das Goldene Buch, das im Alten Rathaus aufbewahrt wird, ist ein Who is Who prominenter Gäste in der Stadt. Wir haben einen Blick hinein geworfen.

Haltern

, 05.04.2021, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feierlicher Augenblick: Das neue Königspaar der Schützengilde Haltern, Anja I. Büsing-Bergmann und Jürgen I. Wortmann, trug sich 2013 im Rathaus ins Goldene Buch der Stadt Haltern ein.

Feierlicher Augenblick: Das neue Königspaar der Schützengilde Haltern, Anja I. Büsing-Bergmann und Jürgen I. Wortmann, trug sich 2013 im Rathaus ins Goldene Buch der Stadt Haltern ein. © Silvia Wiethoff

Ach, wäre es doch nur mal wieder so weit und das Halterner Schützenkönigspaar würde sich ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Unter uns: Früher lief ein solcher Termin bei uns der Redaktion unter der Rubrik „Routine“. Heute würden wir ihn feiern, denn er wäre damit verbunden, dass wir die Coronakrise hinter uns gelassen hätten. Vorbei wären soziale Isolation und Abstandsregeln.

Jetzt lesen

Die Schützen reihen sich mit ihren Unterschriften übrigens in eine Riege von VIPs ein, die das Goldene Buch zu einem besonderen Schatz machen. Mein Kollege Daniel Winkelkotte hat vorsichtig durchblättern dürfen.

Lesen Sie jetzt