Das Sunset-Beach-Festival könnte 2020 an zwei Tagen stattfinden

mlzMusikfestival

Martin Solveig, Jax Jones und Dynoro sind die Superstars des Sunset-Beach-Festivals 2019. Für 2020 haben die Veranstalter noch größere Pläne. Sie wollen das Festival auf zwei Tage ausweiten.

Haltern

, 23.02.2019, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Organisatoren des Sunset-Beach-Festivals blicken bereits jetzt über die im Sommer anstehende Veranstaltung hinaus. Ganz neue Überlegungen gibt es schon fürs kommende Jahr 2020. „Wir wollen gerne am Freitag des Festival-Wochenendes noch ein Konzert auf die Beine stellen“, sagt der Halterner Gastronom Andreas Kleimann.

Eine etwas andere Musikrichtung für ein anderes Publikum sei am Strand des Halterner Stausees denkbar. So lohne sich der komplette Festival-Aufbau mit einer Kapazität für 10.000 Zuschauer noch mehr. Essens- und Getränkestände, Bühne und das große Dach, unter dem das Publikum feiert, könnten so direkt für beide Veranstaltungstage genutzt werden. Man sei allerdings noch mit keinen Bands dafür in Kontakt, so Andreas Kleimann.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das Sunset-Beach-Festival 2018

01.07.2018
/
Dieses tolle Bild hat uns Florian Artmannselm aus dem Westuferpark geschickt.© Florian Artmannselm

Im Sommer 2019 bleibt es erst mal beim Samstag, den 29. Juni. Auf der Bühne stehen unter anderem der französische DJ-Superstar Martin Solveig, der britische Grammy-Nominierte Jax Jones und der Newcomer Dynoro aus Litauen. Tickets fürs Sunset-Beach-Festival gibt es pro Stück für 35 Euro unter anderem im Halterner Modewerk an der Muttergottesstiege 2.

Neu ist im Onlineshop unter www.sunset-beach-festival.de das „Freundeskreis 10+1 Ticket“. Wer zehn Karten kauft, bekommt die elfte gratis. Besucher des Sunset-Beach-Festivals müssen am Veranstaltungstag 18 Jahre alt sein.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt