Dichte Rauchwolken über Freiheit

Großer Einsatz

Ostersonntag rückte die Feuerwehr gegen Mittag mit mehreren Einheiten zu einem Brandeinsatz in der Freiheit aus. Auf einem Feld an der Braukstraße sollte eine Scheune brennen.

LIPPRAMSDORF

von Von Guido Bludau

, 25.04.2011, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Rettungswagen, Leiterwagen und zwei Löschfahrzeuge waren vor Ort. Die Brandschützer brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Selbst der Anschluss der Leitungen an den Hydranten erübrigte sich. Trotzdem entstand an der Scheune durch den Brand Sachschaden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf – auch in Richtung „Zündeln“/Brandstiftung.

Lesen Sie jetzt