Die vierte Revolution: Exklusive Serie zur Digitalisierung an Schulen

Digitalisierung

Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung der Schulen einen Schub gegeben. In einer Serie stellen wir vor, wie es um die Einführung von Tablets & Co. an den Halterner Schulen bestellt ist.

Haltern

, 11.11.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim Tag der offenen Tür am Berufskolleg im vergangenen Jahr informierten die Schüler Burhan, Besjana und Kevin (v.r.) anhand einer fiktiven Bestellung von 50 Stühlen über die Dokumentation geschäftlicher Vorgänge.

Beim Tag der offenen Tür am Berufskolleg im vergangenen Jahr informierten die Schüler Burhan, Besjana und Kevin (v.r.) anhand einer fiktiven Bestellung von 50 Stühlen über die Dokumentation geschäftlicher Vorgänge. © Jürgen Wolter (Archiv)

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft. Sie nimmt Einfluss auf unsere Arbeitswelt und auf unser privates Zusammenleben. Experten sprechen von der vierten technischen Revolution (1. Massenproduktion durch Maschinen, 2. Elektrizität und Automobile, 3. Computer und Automatisierung, 4. Internet und digitale Kommunikation).

Lesen Sie jetzt