Die Welt der Musicals: Musicaldarstellerin bringt Flair der 20er Jahre nach Haltern

Lea-Drüppel-Theater

Die Musicaldarstellerin Annika Firley ist am 16. November (Samstag) zu Gast im Lea-Drüppel-Theater. Die nimmt die Gäste mit auf eine akustische Reise durch die 20er und 30er Jahre.

Haltern

, 09.11.2019, 16:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Welt der Musicals: Musicaldarstellerin bringt Flair der 20er Jahre nach Haltern

Annika Firley singt – unterstützt von Niclas Floer – im Lea-Drüppel-Theater. Lars Krueger © Photographer: Lars Krueger, www.

Im Lea-Drüppel-Theater erwartet die Gäste eine akustische Reise durch die 20er/30er Jahre und ein Hauch vom Glanz des Musicals. Musicaldarstellerin Annika Firley ist dafür am 16. November (Samstag) um 20 Uhr zu Gast auf der kleinen Theaterbühne an der Zaunstraße.

Eine glamouröse Reise durch die Welt der Musicals

Die gebürtige Marlerin absolvierte nach ihrem Abitur am Gymnasium im Loekamp ihr Studium zur Musicaldarstellerin an der Folkwang Universität der Künste in Essen-Werden. Bereits vor ihrem Studium gewann Annika Firley einige Wettbewerbe, wie Jugend Musiziert (2001 und 2003) sowie den Bundeswettbewerb Gesang in Berlin (2003, 2005 und 2007).

Schon im Alter von 15 Jahren tourte sie zwei Wochen mit einer Gala durch Japan. 2008 bis 2017 stand sie für Musicalproduktionen und Konzerte auf verschiedenen Bühnen in NRW und Deutschland. Zusammen mit Niclas Floer lädt der Abend auf eine musikalische Reise durch glamouröse Jahre und die Welt der Musicals ein.

Die Tickets kosten jeweils 22 Euro/19 Euro ermäßigt/14 Euro Kinder. Sie sind in der Buchhandlung Kortenkamp und im Internet erhältlich unter www.lea-drueppel-theater.de
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt