DJ Moguai legt am Samstag im Alten Rathaus in Haltern auf

Livestream

Der bekannte Top-DJ Moguai legt am kommenden Samstag (20. Juni) im Alten Rathaus am Markt auf. Dies wird aber keine Besucher-Veranstaltung. Sondern der Auftritt wird live ins Netz gestreamt.

Haltern

, 16.06.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Dj Moguai - hier beim Technofestival "Nature One" - legt am Samstag im Alten Rathaus auf.

Dj Moguai - hier beim Technofestival "Nature One" - legt am Samstag im Alten Rathaus auf. © picture alliance/dpa

Top-DJ Moguai gastiert am Samstag (20. Juni) im Alten Rathaus. Zwischen 20 und 22 Uhr legt er Musik auf, „mit der er einmal mehr zahlreiche Fans verzücken wird“, wie die Stadt Haltern am Dienstag mitteilte.

Möglich macht dies die Gelsenwasser AG, die Gelder zur Verfügung stellt, die ansonsten für das abgesagte Stauseefestival in diesem Jahr eingesetzt würden. So soll ein anderes kulturelles Highlight präsentiert werden.

Wichtig: Wegen der Coronaregelungen werden keine Besucher ins Alte Rathaus gelassen. Die Stadt bittet auch darum, nicht zum Marktplatz zu kommen. Stattdessen können Internetnutzer den Auftritt von DJ Moguai ab kurz vor 20 Uhr auf diesen Kanälen miterleben:

www.facebook.com/StadtagenturHalternamSee/

www.youtube.com/c/HalternerZeitung-HZ

www.facebook.com/halternamseetutgut/

Moguai heißt mir bürgerlichem Namen André Tegeler und wurde 1973 in Recklinghausen geboren. Nach seinem Abitur am Freiherr-von-Stein-Gymnasium in Recklinghausen und dem Zivildienst begann er das Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. In diese Zeit fällt auch der Start seiner musikalischen Laufbahn.

Remixer für Britney Spears und Beyoncé

1995 gründete er zusammen mit Phil Fuldner die PUNX Studios. Ihre größten Erfolge hatten die beiden Musiker mit The Final, ihrer Version der Titelmelodie der Kult-Mangaserie „Captain Future“, sowie dem Drumtitel Beatbox, der es als erster instrumentaler Drumtitel schaffte, sich zehn Wochen in den deutschen Top40 von Media Control zu halten. Als Remixer arbeitete er bereits für Künstler wie Britney Spears, Beyoncé oder Fatboy Slim. Jedes Jahr legt er während „Recklinghausen leuchtet“ vor dem Rathaus auf.

Er hat auch einen großen Bezug zu Haltern am See. „Er legte schon von Anfang an beim Sunset-Beach-Festival auf“, so die Stadt Haltern. Bei Facebook hat er mittlerweile über eine Million Fans.

Technik und Bühne im Alten Rathaus kann gemietet werden

Die Stadtverwaltung hofft nun mit ihn an die Erfolge des „Seestadt-Streams“, an den „Tanz in den Mai“ und den Auftritt der „Rudolfs“ anzuknüpfen.

Weitere Veranstaltungen live aus dem Alten Rathaus sollen folgen. Noch bis September bleibt die Bühne im Alten Rathaus aufgebaut und kann von Vereinen oder Firmen für Präsentationen genutzt werden. Wer sich darüber informieren will, spricht mit der Stadtagentur, Mike Kestermann, Telefon (02364) 933-433.

Lesen Sie jetzt