EC-Karte gestohlen und in Haltern Geld abgehoben: Polizei fahndet mit Foto

Blaulicht

Mit einer geklauten EC-Karte hat ein Mann in einer Halterner Sparkasse hohe Geldsummen erlangt. Nun hat die Polizei des Kreises Recklinghausen ein Foto des Täters veröffentlicht.

Haltern

, 26.04.2021, 17:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einem Mann, der eine EC-Karte stiel und später in einer Halterner Sparkasse Geld abhob.

Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einem Mann, der eine EC-Karte stiel und später in einer Halterner Sparkasse Geld abhob. © picture alliance / dpa

Ein Mann hat am 22. Februar in der Sparkasse am Halterner Schüttenwall mit einer gestohlenen EC-Karte mehrere Geld-Abhebungen vorgenommen. Zuvor hatte der Täter die Karte einem anderen Mann abgenommen.

Die Polizei des Kreises Recklinghausen teilt mit, dass die Tatzeit des Diebstahls am 22. Februar zwischen 15.10 und 15.15 lag. Der unbekannte Tatverdächtige konnte einen hohen Bargeldbetrag erlangen.

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach dem Täter.

Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach dem Täter. © Polizei Kreis Recklinghausen

Die Polizei beschreibt den Täter als kräftig. Er trug eine Winterjacke mit einem roten Querstreifen, dunkle Kappe. Hinweise nimmt die Polizei unter (0800) 23 61 111 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Ein Verkehrsunfall hat am Sonntag zu einer vorübergehenden Vollsperrung auf der Rekener Straße in Haltern geführt. Die genaue Ursache steht noch nicht fest - es gibt jedoch Vermutungen. Von Maximilian Konrad

Lesen Sie jetzt