Bildergalerie

Eindrücke vom Wirtschaftsgespräch

Beim Wirtschaftsgespräch lernten die Gäste, wie sie sich zum Beispiel Namen besser merken können. Bewegung spielt dabei auch eine Rolle.
09.11.2014
/
Wie man sich Namen merkt, führte Markus Hofmann exemplarisch mit acht "Testpersonen" vor. In Bildern denken, das ist sein Erfolgsrezept, da kann auch der Knebelbart eine wichtige Eselsbrücke sein© Foto: Elisabeth Schrief
Weil Heinrich Wiengartens Gedächtnis in Hochform ist, schenkte ihm Markus Hofmann ein Buch.© Foto: Elisabeth Schrief
Jochen Heckmann (Vorsitzender Haltern aktiv) bedankte sich bei Gedächtnistrainer Markus Hofmann mit einem Präsent für einen "hervorragenden Vortrag".© Foto: Elisabeth Schrief
Markus Hofmann (2.v.r.), einer der besten Gedächtnistrainer Europas, begeisterte Christoph Sebbel (Volksbank-Vorstand), Bürgermeister Bodo Klimpel, Jochen Heckmann (Vorsitzender Haltern aktiv), Bundestagsabgeordnete Rita Stockhofe und den Landtagsabgeordneten Josef Hovenjürgen.© Foto: Elisabeth Schrief
Bürgermeister Bodo Klimpel im Gespräch mit dem Ehepaar Margret und Manfred Detig sowie Veronika Vißmann.© Foto: Elisabeth Schrief
Josef Hovenjürgen (l.) begrüßte Halterns Schützenkaiser Axel Schmäing und Ehefrau Angelika.© Foto: Elisabeth Schrief
Gute Unterhaltung bei den Halterner Wirtschaftsgesprächen.© Foto: Elisabeth Schrief
Treffen mit Freunden - auch das ist Bestandteil des Wirtschaftsgesprächs.© Foto: Elisabeth Schrief
Interessante Gespräche rundeten eine erfolgreiche Veranstaltung im Seehof ab.© Foto: Elisabeth Schrief
Monika Wömpener und Werner Winkels unterhielten sich gut.© Foto: Elisabeth Schrief
Gute Stimmung nach dem Vortrag.© Foto: Elisabeth Schrief
Die anschließenden Begegnungen (bis Mitternacht) sind neben dem Vortrag wichtiger Bestandteil der Halterner Wirtschaftsgespräche. Unser Foto zeigt Mitglieder der Familien Schulte Althoff, Stockhofe und Dammann.© Foto: Elisabeth Schrief
Schlagworte