"Fish" kommt nach Haltern - Vorverkauf beginnt

Konzert in der Aula

Er war in den 80er-Jahren die Stimme von Marillion – unvergesslich vor allem dank der Rock-Balladen „Kayleigh“ und „Lavender“. Am 23. April tritt Sänger „Fish“ in der Aula des Schulzentrums auf. Der Vorverkauf beginnt bald.

HALTERN

, 19.01.2016, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Sänger Fish (bürgerlicher Name Derek William Dick), früher Sänger der britischen Band Marllion, tritt am 23. April in der Aula des Schulzentrums auf.

Der Sänger Fish (bürgerlicher Name Derek William Dick), früher Sänger der britischen Band Marllion, tritt am 23. April in der Aula des Schulzentrums auf.

Eigentlich hatte das Konzert schon im November in der Hauptstelle des Kreditinstituts stattfinden sollen. So war es im Rahmen der Reihe „Ich, See, Kultur“ geplant. Krankheitsbedingt hatte der Schotte damals jedoch kurzfristig absagen müssen.

„Wir freuen uns, dass wir nun einen Ersatztermin gefunden haben. Alle Karten behalten für diesen Ausweichtermin natürlich ihre Gültigkeit“, so Wallkötter. „Da in der Aula am Schulzentrum mehr Plätze vorhanden sind, wird es sogar noch ein zusätzliches Kartenkontigent geben.“

Kartenvorverkauf startet am Donnerstag 

Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstag (21. Januar). Erhältlich sind die Karten (28 Euro pro Person) ab 8.30 Uhr in der Hauptstelle der Stadtsparkasse, Koeppstraße 2.

Der Einlass zum Konzert am 23. April beginnt um 19 Uhr. Ab 20 Uhr wird zunächst eine Vorband spielen. „Fish“, so die Organisatoren, werde voraussichtlich ab 21 Uhr auf der Bühne in der Aula, Holtwicker Straße, stehen.

Lesen Sie jetzt