Andreas Bösing vom Frischemarkt Bösing in Lippramsdorf setzt bei manchen Produkten auf regionale Lieferanten.
Andreas Bösing vom Frischemarkt Bösing in Lippramsdorf setzt bei manchen Produkten auf regionale Lieferanten. © Benjamin Kübart
Lebensmittel

Frischemarkt Bösing in Haltern: „Lieferengpässe gibt es in allen Bereichen!“

Manche Artikel sind weiterhin heiß begehrt, bestimmte Produkte sind regelmäßig vergriffen. Andreas Bösing aus Haltern sieht darin keine Neuheit und setzt stattdessen auf regionale Produkte.

Der Sturm auf’s Toilettenpapier während der Corona-Pandemie oder leere Speiseöl-Regale nach dem Kriegsbeginn in der Ukraine – die Bilder von fehlenden Artikeln in Halterner Lebensmittelmärkten waren präsent. Aber sind sie das auch heute noch?

Mehr Probleme seit Corona

Produkte aus der Region

Über den Autor
Volontär
Geboren im Ruhrgebiet, kann auch die B-Seiten auf „4630 Bochum“ mitsingen. Hört viel Indie-Rock. Hat das Physikstudium an der Ruhr-Uni durchgespielt und wurde Journalist. Liebt tiefe Recherchen, Statistiken und „The Big Lebowski“. Sieht lokale Geschichten im großen Kontext und erzählt sie in Schrift, vor dem Mikro und der Kamera.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.