Landrat Cay Süberkrüb: „Wir sind für die dringend benötigte Unterstützung der Bundeswehr ausgesprochen dankbar.“
Landrat Cay Süberkrüb: „Wir sind für die dringend benötigte Unterstützung der Bundeswehr ausgesprochen dankbar.“ © Cityinfo.TV
Coronavirus

Gesundheitsamt und die Bundeswehr: Zentrale Aussagen der Pressekonferenz

Die Bundeswehr unterstützt den Kreis Recklinghausen im Kampf gegen das Corona-Virus. Soldaten helfen in Abstrich-Teams und in der Kontaktnachverfolgung. Die Aussagen einer PK von Donnerstag.

Seit einer Woche sind die ersten zehn Soldaten der Bundeswehr im Kreis Recklinghausen im Einsatz, um mitzuarbeiten gegen die Corona-Pandemie: Zehn Soldatinnen und Soldaten sind in mobilen Abstrich-Teams und bei der Kontaktnachverfolgung im Einsatz. An diesem Donnerstag folgten die nächsten zehn Soldaten, die aus Kasernen in Rheine und Unna abgeordnet sind.

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.