Dieses Gerät hängt an einer Laterne in Haltern-Mitte. I © Benjamin Glöckner
Straßenverkehr

Hängt dort eine Kamera an der Laterne? Stadt Haltern klärt auf

Es ist weiß, hat eine futuristische Form, sieht ein bisschen aus wie eine Kamera und hängt an einer Laterne in Haltern-Mitte: Die Stadt Haltern erklärt, was das neue Gerät macht.

Wenn man unter der Laterne mit dem Gerät steht, könnte man meinen, gefilmt zu werden. Denn das weiße L-förmige Gehäuse mit der Aufschrift „Campbell Scientific“ mutet wie eine Kamera an, die auf eine Straße in Haltern-Mitte gerichtet ist.

Daten werden an eine App übermittelt

Messstation bleibt erst mal hängen

Über den Autor
Redakteur
Benjamin Glöckner hat Germanistik und Geschichte an der Universität Duisburg-Essen studiert. Für Lensing Media arbeitet er seit 2001. Er schrieb und fotografierte schon für die Lokalredaktionen Dortmund, Münster, Selm, Dorsten und Haltern.
Zur Autorenseite
Benjamin Glöckner

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.