Haltern bittet zu Tisch - So schön war das Schlemmen auf dem Marktplatz

Haltern bittet zu Tisch

Bei der Veranstaltung „Haltern bittet zu Tisch“ passte alles von den kulinarischen Köstlichkeiten bis zum musikalischen Begleitprogramm zusammen. Wir zeigen viele Fotos und ein Video.

Haltern

, 04.08.2019, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Haltern bittet zu Tisch - So schön war das Schlemmen auf dem Marktplatz

Christine und Szilveszter Bata genossen die Atmosphäre auf dem Marktplatz. © Silvia Wiethoff

Einen kleinen Urlaub erleben - das konnten die Besucher von „Haltern bittet zu Tisch“ auf dem Marktplatz. Das tolle Wetter am Samstag und Sonntag machte das Schlemmen ausgewählter kulinarischer Köstlichkeiten der sechs beteiligten Restaurants perfekt. Das Rossini am Markt komplettierte das Angebot mit verführerischen Sommercocktails.

Video
Haltern bittet zu Tisch 2019

„Alle wollen in die Stadt“

„Die Bedingungen sind top. Keiner will ins Freibad, alle wollen in die Stadt“, freute sich Michael Haverkamp, Geschäftsführer des Restaurants Uhlenhof in Holtwick.

Zum Start am Freitagabend war die Veranstaltung zwar buchstäblich ins Wasser gefallen. Aber an den übrigen beiden Tagen, besonders am Samstag brummten die Geschäfte.

Nicht nur Halterner trafen sich vor dem Alten Rathaus. Ilona und Oswald Herde waren beispielsweise extra aus Ibbenbüren angereist, um „Haltern bittet zu Tisch“ zu erleben. Tante Ingrid Kummerhove hatte sie eingeladen, um ihnen ein besonders schönes Haltern zu zeigen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So schön war das Schlemmen bei Haltern bittet zu Tisch 2019

Wetter perfekt, tolle Auswahl an Speisen, nette Gespräche, entspannte Atmosphäre und ein musikalisches Begleitprogramm: Die Besucher von Haltern bittet zu Tisch 2019 konnten auf dem Markt einen kleinen Urlaub erleben.
04.08.2019
/
Das Team um Michael Haverkamp (rechts) vom Restaurant Uhlenhof in Holtwick konnte sich über Langeweile nicht geklagen.© Silvia Wiethoff
Ein Gedicht: Schokoladen-Nougat Dessert mit Karamell, Haselnüssen und Toffee. Aber Thomas Heyer und weitere Mitarbeiter der Sterneküche Halterner Ratsstuben hatten natürlich noch viel mehr zu bieten.© Silvia Wiethoff
Gelernt ist gelernt: Gunnar Engler bereitete für das Restaurant Pfeiffer´s Sythener Flora Blaubeerpfannkuchen mit Vanillinsoße zu. Sie waren so begeht, das seine elf Pfannen auf dem Ofen rotierten.© Silvia Wiethoff
Julia Kaspers war für das Tannenhäuschen by Schmitz im Einsatz. Auch hier bildeten sich Schlangen vor dem Küchenstand.© Silvia Wiethoff
Marek Starostecki kredenzte für das Restaurant Teltrop Wildschweinbäckchen und andere Köstlichkeiten.
Die Röstis kamen als erste in den Ofen: Marvin Dennerlein, Marie und Tobias Himmelmann beim Start zu Haltern bittet zu Tisch am Freitagabend.© Jürgen Wolter
Christine und Szilveszter Bata genossen die Atmosphäre auf dem Marktplatz.© Silvia Wiethoff
Hans-Jürgen Gräber 8v.l.), Oswald und Ilona Herde sowie Ingrid Kummerhove waren mit der Qualität ihrer Speisen sehr zufrieden.© Silvia Wiethoff
Rossinis Cocktailbar, hier mit Matthias Wollenburg (links) und Andreas Rüdiger komplettierte das Angebot bei "Haltern bittet zu Tisch".© Silvia Wiethoff
Auch am Sonntag war die Veranstaltung gut besucht.© Silvia Wiethoff
Das musikalische Rahmenprogramm unterhielt die Gäste während ihrer Schlemmerreise auf dem Markt.© Juergen Patzke
Die beteiligten Restaurants zeigten, was sie aus Pfannen und Töpfen zu bieten haben.© Juergen Patzke
Besonders am Samstag herrschte größerer Andrang auf dem Markt.© Juergen Patzke
Bei leckeren Speisen und einem kühlen Getränk plauschte es sich nochmal so gut.© Juergen Patzke
Rund um den Marktbrunnen herrschte ordentlich Betrieb.© Juergen Patzke
Die Besucher der Veranstaltung hatten die Qual der Wahl, denn das Angebot der Speisen war abwechslungsreich.© Juergen Patzke
Es war für die Mitarbeiter der Restaurants gar nicht so leicht, die Tabletts sicher über den Marktplatz zu transpotierenn.© Juergen Patzke

Das genossen auch Christine und Szilveszter Bata, die zum ersten Mal Besucher der Veranstaltung waren. Am Samstag war es dem Ehepaar aus Sachsen, das vor zwei Jahren nach Haltern zog, wegen des großen Andrangs nicht gelungen, einen Platz zu ergattern. Am frühen Sonntagmittag aber hatten die beiden Erfolg und ließen sich Lachsfilet und Ochsenbäckchen munden.

  • Ein musikalisches Programm, das sich nicht in den Vordergrund drängte, sondern die Veranstaltung begleitete, komplettierte „Haltern bittet zu Tisch“. Mit dabei waren diesmal Radio Lukas, Marian Kuprat, Wobo sowie Tamara Peters und Florian Albers.
  • Beteiligte Gastronomiebetriebe an der Veranstaltung Haltern bittet zu Tisch 2019 waren: Hotel Restaurant Teltrop, Pfeiffer´s Sythener Flora, Ratshotel - Ratsstuben, Restaurant Uhlenhof, Hotel-Restaurant Himmelmann, Tannenhäuschen by Schmitz
Lesen Sie jetzt