Ein Horrorhaus, gruselige Kostüme und ganz viel Spaß: So feierten die Halterner Halloween

mlzViele Fotos

Das Horrorhaus der Halterner Familie Vorholt sorgte nicht nur für Gruselfaktor, sondern auch für viel Spaß. Auch an anderen Orten in Haltern wurde Halloween gefeiert. Wir haben die Fotos.

Haltern

, 01.11.2019, 16:34 Uhr / Lesedauer: 2 min

Von Weitem gut sichtbar zeigte sich am Halloween-Abend das Einfamilienhaus der Familie Vorholt an der St.-Ingbert-Straße in Haltern. Trotz frostiger Temperaturen war es der gut beleuchtete Anziehungspunkt an diesem trockenen Donnerstagabend.

Viele Fußgänger blieben stehen und bestaunten zunächst den Vorgarten, der einem gruseligen Friedhof entspricht, der mit viel Liebe zum Detail verziert wurde. Zahlreiche Schaulustige, Nachbarn und Freunde statteten der Halloween verrückten Familie einen Besuch ab.Viele nicht zum ersten Mal.

Von Jahr zu Jahr beeindruckender

„Von Jahr zu Jahr wird es immer beeindruckender“, erzählt Sven Brüning, der mit dem zwölfjährigen Justin Klos dem stadtweit berühmten Haus einen Besuch abstattete. Und weiter: „Es ist ein tolles Erlebnis, es gibt viel zu schauen und wir kommen immer wieder gerne hier hin.“

Bereits seit 2003 hat die Familie Vorholt das Halloween-Feiern zu einer Tradition ausgerufen und ihr Spukhaus nach und nach ausgebaut. „Die Vorbereitungen starten bereits jeweils im Sommer. Der konkrete Aufbau beginnt dann drei Tage vorher“, berichtet Hansi Vorholt, das Familienoberhaupt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Besuch im Halloween-Haus

Zahlreiche Schaulustige, Nachbarn und Freunde statteten der Halloween-verrückten Familie Vorholt einen Besuch ab.
01.11.2019
/
Teile der Familie Vorholt in ihrem Vorgarten© Bludau
Teile der Familie Vorholt in ihrem Vorgarten© Bludau
Sven Brüning und der zwölfjährige Justin Klos haben den „Gruselgang“ geschafft und werden jetzt an der Haustür freudig empfangen.© Bludau
Sven Brüning und der zwölfjährige Justin Klos haben den
„Gruselgang“ geschafft und werden jetzt an der Haustür freudig empfangen.© Bludau
Roswita und Rudolf Ernst zusammen mit Hansi Vorholt© Bludau
Auch der Nachbar gegenüber hat sein Haus passend zu Halloween hergerichtet.© Bludau
Besuch im Horror-Haus© Bludau
Besuch im Horror-Haus© Bludau
Besuch im Horror-Haus© Bludau
Besuch im Horror-Haus© Bludau
Auch Familie Stasch aus Haltern läßt sich das gruselige Vergnügen an diesem Abend nicht entgehen. © Bludau
Besuch im Horror-Haus© Blanka Thieme-Dietel
Besuch im Horror-Haus© Blanka Thieme-Dietel
Besuch im Horror-Haus© Blanka Thieme-Dietel
Besuch im Horror-Haus© Blanka Thieme-Dietel
Besuch im Horror-Haus© Blanka Thieme-Dietel
Besuch im Horror-Haus© Blanka Thieme-Dietel
Besuch im Horror-Haus© Blanka Thieme-Dietel

So entstehen dann unter anderem ein „Gruselgang“, der von der Einfahrt an der Straße bis zur Eingangstür im Garten reicht. Unterwegs wimmelte es nur so vor Geistern, Zombies, Fledermäusen, gruseligen Geräuschen und grellen Lichteffekten. Dieser Halloween-Horror ist nichts für schwache Nerven.

Wer sich dennoch traute, den kompletten Gruselgang abzugehen, wurde an der Haustür mit Süßigkeiten, die Älteren auch mal mit einem Schnäpschen belohnt. Die gesamte Familie macht bei dieser Grusel-Aktion mit und bereitet den Besuchern eindrucksvoll geschminkt und kostümiert ein bleibendes schauriges Erlebnis.

„Wir haben viel Spaß mit der Familie“

Eine kurze Zwischenbilanz gegen 20 Uhr zeigte, dass schon über 130 Kinder da gewesen sind und da war der Abend ja noch jung. Bis 22 Uhr durfte hier nämlich geklingelt werden. Roswita und Rudolf Ernst sind auch schon Stammgäste und freuen sich jedes Jahr aufs Neue dem Gruselhaus einem Besuch abzustatten. „Nach und nach entstand hier ein immer größerer und toller Halloween-Spaß. Wir kommen gerne und haben hier viel Spaß mit der Familie.“

Auch im Café Zentral, in der Schänke und in der Stadtmühle wurde Halloween gefeiert:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So wurde in Haltern Halloween gefeiert

Im Café Zentral, der Schänke und in der Stadtmühle haben die Halterner teils gruselig verkleidet ordentlich gefeiert.
01.11.2019
/
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel
Halloween in Haltern© Blanka Thieme-Dietel

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt