Haltern gewinnt den "Goldenen Checkpott 2014"

Bestes Freizeitangebot

Aus zehn kleinen Städten im Ruhrgebiet wurde Haltern als die für Touristen attraktivste Stadt mit den besten Freizeitangeboten ausgesucht. Und erhielt dafür den "Goldenen Checkpott 2014". Für die Stadtagentur ist das keine Überraschung.

HALTERN

von Susanne Zumbrink

, 11.06.2014, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jonas Ohlms, Denise Matthijsse und Matthias Schwarzer vom "Checkpott" und Josef Löbbing, Leiter der Stadtagentur Haltern.

Jonas Ohlms, Denise Matthijsse und Matthias Schwarzer vom "Checkpott" und Josef Löbbing, Leiter der Stadtagentur Haltern.

„Wenn wir von jeweils zehn Städten Videos haben, können Internetnutzer per Voting auf Facebook entscheiden, welche Stadt davon ihrer Ansicht nach die attraktivste für Touristen ist“, erklärt Matthias Schwarzer vom „Checkpott“, der zusammen mit seiner Kollegin Denise Matthijsse angereist war, um den Preis zu überreichen. In diesem Jahr ging es um kleinere Städte und Haltern lag mit 32 Prozent der Stimmen ganz klar an erster Stelle. „Kritikpunkte gab es eigentlich keine“, sagte Denise Matthijssen. „Einzig die Parkmöglichkeiten sind verbesserungswürdig“, da ist sich Löbbing sicher. „Daran müssen wir noch arbeiten.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt