Bürgermeister Andreas Stegemann (l.) und Vestische-Geschäftsführer Martin Schmidt führten die hochmodernen Anzeigetafeln und die Vorleseeinrichtung vor.
Bürgermeister Andreas Stegemann (l.) und Vestische-Geschäftsführer Martin Schmidt führten die hochmodernen Anzeigetafeln und die Vorleseeinrichtung vor. © Ingrid Wielens
Mit Video

Haltestelle „Kärntner Platz“: Echtzeit-Infos und Service für Sehbehinderte

Fahrgäste an der Haltestelle „Kärntner Platz“ werden jetzt in Echtzeit über die Bus-Fahrzeiten informiert. Aufgrund eines besonderen Angebots ist der Haltepunkt nun auch barrierefrei.

Die neuen Anzeigetafeln an der Bushaltestelle „Kärntner Platz“ an der Rochfordstraße waren schon vor einigen Wochen aufgestellt worden. Jetzt allerdings sind sie auch technisch soweit, dass die Vestische sie am Dienstag der Öffentlichkeit präsentieren konnte. Mit zwei weiteren so genannten dynamischen Fahrgastinformationsanzeigern (DFI) hat das Nahverkehrsunternehmen nach dem Halterner Bahnhof nun auch den zweiten Busknotenpunkt in Haltern ausgerüstet. Fahrgäste profitieren von der digitalen Anzeigetafel, die in Echtzeit angibt, wann die insgesamt acht Linien sowie der Bürgerbus an der Haltestelle ankommen und abfahren. Und ob sie pünktlich sind.

„Wichtiger Baustein zur Verbesserung des ÖPNV“

Vorleseeinrichtung reagiert auf Tastendruck

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Dülmen, Journalistin, seit 1992 im Medienhaus Lensing - von Münster (Münstersche Zeitung) über Dortmund (Mantelredaktion Ruhr Nachrichten) nach Haltern am See. Diplom-Pädagogin und überzeugte Münsterländerin. Begeistert sich für die Menschen und das Geschehen vor Ort.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.