Bildhauer Bernd Wirtz ist „stinksauer“ auf denjenigen, der die linke Hand der Christusstatue abgebrochen hat. © Benjamin Glöckner
Annaberg

Hand von Christus-Figur abgerissen – Bernd Wirtz: „Ich war stinksauer“

Ende Oktober hatte Bildhauer Bernd Wirtz sie erst restauriert. Nun hat jemand die linke Hand der Christus-Figur auf dem Annaberg abgerissen. Der Halterner ist stinksauer auf den Täter.

Im Oktober des vergangenen Jahres hatte Bildhauer Bernd Wirtz mit seinem Mitarbeiter Jens Eilert an der Christus-Figur, die unweit der 14. Station des Kreuzwegs auf dem Annaberg steht, nach 65 Jahren die von einem Sponsor gestifteten Hände wieder angebracht, nachdem diese abgeschlagen worden waren. Die Restaurierung war jedoch nicht von langer Dauer.

Ihre Autoren
Redakteur
Benjamin Glöckner hat Germanistik und Geschichte an der Universität Duisburg-Essen studiert. Für Lensing Media arbeitet er seit 2001. Er schrieb und fotografierte schon für die Lokalredaktionen Dortmund, Münster, Selm, Dorsten und Haltern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.