Heavy Metal in der Schänke

HALTERN Nur weniger, aber begeisterte Zuschauer verfolgten am Samstagabend das Konzert der Band Warfred in der Schänke. Die sechs Musiker spielten klassische Heavy Metal-Songs, wie beispielsweise Warriors of the World von Manowar, oder diverse Lieder von Kiss.

von Von Stefan Gewecke

, 20.01.2008, 18:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Warfred, bestehend aus dem Schlagzeuger Jo sowie den Gitaristen Larse und Mick, hatten bei diesem Auftritt Unterstützung von Erik am Bass und Ulli als zweiter Sängerin an der Seite von Frontmann und Sänger Mattes. Er löste nach einer kurzen Umbaupause Bassmann Erik ab. Die Band ist auf der Suche nach einem Bassisten.

Kiss-Coverband

Schlagzeuger Jo, Sänger Mattes und Ex-Gitarrist Andy begannen in den frühen 80-er Jahren als Kiss-Coverband. Nach diversen Wechseln besteht die jetzige Formation fast wieder aus der Urbesetzung der 80-er Jahre

Lesen Sie jetzt