Hohe Nachfrage: Neue Karten für Lesung von WDR-Redakteurin - an neuem Ort

Tamina Kallert

Die Karten für Tamina Kallerts Lesung am 16. Januar waren schnell ausverkauft. Jetzt haben die Veranstalter nachgelegt. Und die Veranstaltung an einen neuen Ort verlegt.

Haltern

31.10.2019, 09:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hohe Nachfrage: Neue Karten für Lesung von WDR-Redakteurin - an neuem Ort

Tamina Kallert 07.06.16 ©WDR/ Linda Meiers © Linda Meiers Fotografie

Die Stadtbücherei Haltern am See und der Förderverein organisieren für den 16. Januar 2020 eine Lesung mit der bekannten WDR-Reisejournalistin Tamina Kallert.

Aufgrund der hohen Nachfrage war die Veranstaltung innerhalb von vier Tagen ausverkauft. Jetzt konnte mit der Erlöserkirche ein neuer Veranstaltungsort gefunden werden, der deutlich mehr Zuhörer aufnehmen kann: die Erlöserkirche. Aus diesem Grund gibt es ab sofort wieder Karten für die Veranstaltung.

Der Eintritt zu der Veranstaltung am 16. Januar 2020 um 19.30 Uhr in der Erlöserkirche, Hennewiger Weg 2 kostet 15 Euro.

Die Karten sind ab sofort in der Bücherei, Lavesumer Straße 1 g, zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Lesen Sie jetzt

Wie es gelingen kann, mit „kleinem Gepäck“ durchs Leben zu reisen, davon berichtet die WDR-Reise-Redakteurin Tamina Kallert am 16. Januar in Haltern. Karten dafür gibt es ab sofort.

Lesen Sie jetzt