Initiative sammelt 525 Unterschriften gegen Windkraft-Pläne in Hullern

Protest in Hullern

Die Bürgerinitiative „Ein Herz für Hullern“ wehrt sich gegen die Windrad-Pläne einer Bremer Firma vor ihrer Haustür. Ihrem Einspruch liegt eine Unterschriftenliste besorgter Bürger bei.

Haltern

, 02.04.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Fotocollage zeigt einige Mitglieder der Bürgerinitiative „Ein Herz für Hullern“, die jetzt Unterschriften gegen die geplanten Windräder gesammelt hatten.

Die Fotocollage zeigt einige Mitglieder der Bürgerinitiative „Ein Herz für Hullern“, die jetzt Unterschriften gegen die geplanten Windräder gesammelt hatten. © privat

Gegen die Genehmigung von zwei Windenergieanlagen westlich von Hullern hat die Bürgerinitiative „Ein Herz für Hullern“ Einspruch bei der Stadt Haltern und beim Kreis Recklinghausen eingereicht.

Dass viele Hullerner diese Forderung unterstützen, belegt die beigefügte Unterschriftenliste der Initiative, 525 Bürger haben unterzeichnet. Obwohl die Sammelaktion durch die Corona-Pandemie frühzeitig hätte beendet werden müssen, erklärte Carmen Stüer. Die Listen waren unter anderem in Geschäften oder bei Veranstaltungen ausgelegt worden. Zum Teil waren die Mitglieder der Initiative zudem von Haus zu Haus gegangen. „Das ging dann ja mit dem Ausbruch der Krise nicht mehr“, sagte Carmen Stüer.

Stadt verweigert Einvernehmen mit Plänen

Die Windpark Antrup GmbH & Co. KG mit Sitz in Bremen will die Windräder in Hullern errichten. Mit einer Gesamthöhe von je 241 Metern zählen sie NRW-weit zu den größten Anlagen. Der Antrag liegt dem Kreis Recklinghausen als Genehmigungsbehörde vor. Die Stadt Haltern hat dort inzwischen beantragt, die geplanten Anlagen zurückzustellen. Zudem versagt sie ihr Einvernehmen.

Die Bürgerinitiative wehrt sich gegen die geplanten Windräder, weil diese weniger als 700 Meter zur Wohnbebauung geplant seien und so die Pläne zum Baugebiet Buttstraße durchkreuzten. Außerdem stünden die Windräder inmitten ausgewiesener Landschafts- und Naturschutzflächen.

Lesen Sie jetzt