Innenstadt soll an Attraktivität gewinnen

Immobilien- und Standortgesellschaft

HALTERN Die Stadt Haltern will die Gründungen einer Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) initiieren. Die Attraktivität der Innenstadt soll damit weiter gefördert werden.

15.10.2009, 16:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Durch die ISG soll die Innenstadt als Einkaufsstandort gewinnen.

Durch die ISG soll die Innenstadt als Einkaufsstandort gewinnen.

 Die ISG muss vom Stadtrat als Satzung beschlossen werden. Möglich ist dies nur, wenn nicht mehr als 25 Prozent der betroffenen Eigentümer widersprechen.   

Lesen Sie jetzt