Jugendliche stahlen Mofas und Roller

DÜLMEN Sechs bis sieben Jugendliche stahlen am Samstag (26.7.) um 4.45 Uhr zwei Mofas und einen Roller vom Innenhof eines Zweiradgeschäfts.

28.07.2008, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Innenhof ist durch ein Eisentor gesichert. Dieses war verschlossen. Das Eisentor schließt direkt an das Nachbargrundstück. Eingefriedet ist dieses Nachbargrundstück durch ein ca. 30 cm hohes Beet. Die Jugendlichen betraten über dieses Beet neben dem Eisentor entlang den Innenhof. Zwei Jugendliche standen am Tor Schmiere. Die drei Fahrzeuge wurden durch das Beet aus dem Innenhof getragen. Anschließend starteten die Jugendlichen die Fahrzeuge und fuhren auf ihnen über die Gewerbestraße davon. Fahndung verlief negativ Eine sofortige Fahndung nach den Jugendlichen verlief negativ. Zeugen konnten die Jugendlichen wie folgt beschreiben: Alle Tatverdächtigen sollten deutschsprachig und im Alter zwischen 15 und 18 Jahren gewesen sein. Zeugen melden sich bei der Polizei in Dülmen: Tel. (02594) 7930.

Lesen Sie jetzt