Junge Musiker zeigen ihr Können

Marler Debüt

MARL Hochtalentierte junge Musikerinnen und Musiker sind wieder in Marl zu Gast, wenn im Theater Marl am Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr die Vorhänge für das berühmte „Marler Debüt“ aufgehen.

26.10.2009, 09:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf dem musikalischen Programm stehen feinsinnige Barock-Werke von Castello und Telemann für Blockflöte und Cembalo, ein virtuoses Cembalo-Stück von Johann Sebastian Bach, romantische Klavierduos von Schubert und Rachmaninow und mitreißende Werke für Schlagzeug von Pawassar, Kopetzki und dem berühmten estnischen Komponisten Tür. 

Lesen Sie jetzt