Kein Interesse

Halterner Firmen meldeten sich bisher nicht für Umweltprojekt an

17.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Haltern Betriebe aus Haltern haben sich bisher nicht am landesweiten Projekt ?Ökoprofit? beteiligt. Dies geht aus einem Bericht der Stadtverwaltung für den Umweltaussschuss am 22. Mai hervor. Die Städte Dorsten und Marl haben gemeinsam mit dem Kreis Recklinghausen im Januar 2006 das Projekt Ökoprofit Vest Recklinghausen ins Leben gerufen. Die Kreisverwaltung habe alle größerene Betriebe (mehr als 809 Mitarbeiter) im Kreis zur Teilnahme eingeladen, heißt es in der Vorlage. Aus Haltern hätten sich jedoch keine Firmen gemeldet. NRW-Umweltminister Uhlenberg wird am 21. Mai die teilnehmenden Betriebe auszeichnen. Ob es eine neue Auflage gibt, ist fraglich. Der Kreis hat einen Förderantrag gestellt, der aber noch nicht bewilligt ist. Haltern müsste sich mit ca. 2000 Euro beteiligen.

Lesen Sie jetzt