Kindergarten beschäftigt sich mit Gleichnis vom Sämann

LAVESUM Am Samstagvormittag tummelten sich 29 Kinder im St. Antonius-Kindergarten in Lavesum.

von Von Ellen Adam

, 16.03.2009, 15:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kindergarten beschäftigt sich mit Gleichnis vom Sämann

Viele kleine Hände beschäftigten sich im Antonius-Kindergarten mit Farbe, Saat und Brotteig.

Sie bemalten Blumentöpfe und brachten anschließend Grassaat in die Erde. Sie backten Brot und bemalten einen Keilrahmen mit einem Getreidefeld. Leiterin Andrea Völkering und ihr Team hatten viel zu tun, die kleinen flinken Hände in geeigneter Weise zu führen. Dass es allen Spaß machte, sah man vor allem an den Farbklecksen, die nicht unbedingt nur auf den Blumentöpfen zu finden waren. Mit einem Wortgottesdienst endete der Bibeltag am frühen Nachmittag. Der St. Antonius-Kindergarten betreut derzeit 47 Kinder und organisiert jährlich einen Bibeltag, bei dem sich die Kinder auch durch meditative Elemente mit einem biblischen Thema beschäftigen

Lesen Sie jetzt