Kino trotz Corona: Zwischen Marl und Haltern eröffnet bald ein Autokino

Bikertreff Vogel

Die Betreiber der Marler Loe-Studios werden ein Kino am Bikertreff Vogel eröffnen. Schon am 6. April soll es losgehen. Die passenden Filme wurden auch schon ausgesucht.

Hamm-Bossendorf/Marl

von André Wielebski und Pascal Albert

, 02.04.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ein Autokino soll am Bikertreff Vogel eingerichtet werden. Das Foto zeigt ein Autokino in Essen.

Ein Autokino soll am Bikertreff Vogel eingerichtet werden. Das Foto zeigt ein Autokino in Essen. © picture alliance/dpa

Am Bikertreff Vogel zwischen Marl und Hamm-Bossendorf, Marler Straße 321, wird ein Autokino eingerichtet. Das bestätigte Colin Germesin, einer der Betreiber der Loe-Studios in Marl-Hüls, auf Nachfrage.

Die Filmfans müssen auf die ersten Streifen nicht lange warten: Am Montag (6. April) öffnen Germesin und sein Geschäftspartner Max Meynigmann die Pforten. Über 150 Autos können auf dem Gelände Platz finden.

Colin Germesin (l.) und Max Meynigmann betreiben die Marler Loe Studios, die derzeit geschlossen sind. Sie eröffnen dafür am Montag, 6. April, ein Autokino.

Colin Germesin (l.) und Max Meynigmann betreiben die Marler Loe Studios, die derzeit geschlossen sind. Sie eröffnen dafür am Montag, 6. April, ein Autokino. © Ralf Deinl

Es wird sogenannte Autotickets geben. Ein Ticket kostet 15 Euro. Dann dürfen sich zwei Erwachsene und beliebig viele Kinder in einem Auto den Film angucken. Zudem können sich die Gäste mit Popcorn, Nachos und Softdrinks eindecken, wie in einem Kinosaal. Nur auf den Alkohol müssen die Gäste verzichten. „Wir werden keinen Alkohol verkaufen, es werden schließlich Autos bewegt“, sagt Germesin.

Ticket-Verkauf nur über das Internet

Tickets werden ausschließlich über das Internet verkauft. Die Kunden fahren mit ihrem Ticket zum Kino und müssen dann den darin enthaltenen Code einscannen, um Zugang zum Kino-Gelände zu erhalten. Auch die Getränke und Speisen müssen vorab online gebucht werden und werden dann kontaktlos an die Kunden vor Ort weitergegeben.

Buntes Kinoprogramm

Wann welcher Film läuft, steht auf der Internetseite der Loe Studios.
  • Der Junge muss an die Frische Luft
  • Das Perfekte Geheimnis
  • Bohemian Rhapsody
  • Die Eiskönigin 2
  • Der König der Löwen
  • Aladdin
  • Spider-Man: Far from Home
  • Project X
  • Parasite
  • John Wick 3
  • Joker

„Wir freuen uns sehr, dass es so schnell geklappt hat. Ich möchte mich bei der Stadt Marl bedanken, bei der unsere Idee viel Anklang bekommen hat und die mit uns die Planung gegangen ist“, so der Betreiber. Es werden zehn Mitarbeiter am Autokino arbeiten. Sie werden wegen des Corona-Risikos besonders auf die Einhaltung der Hygienevorschriften achten, so Germesin.

Wie lange Max Meynigmann und er das Autokino betreiben werden, hänge davon ab, wie das Autokino von den Besuchern angenommen wird. „Wir planen jetzt erst mal für zwei Wochen, und danach bewerten wir die Situation neu“, sagt Colin Germesin.

Weitere gute Nachrichten

Für das Kino-Duo gibt es weitere gute Nachrichten: Ihr Antrag für Soforthilfe beim Land Nordrhein-Westfalen ist genehmigt worden. „Die Unternehmen sollen bei der Sicherung ihrer wirtschaftlichen Existenz und Überbrückung von akuten Finanzierungsengpässen, unter anderem für laufende Betriebskosten wie Mieten, Kredite für Betriebsräume sowie dem Erhalt von Arbeitsplätzen durch einen Zuschuss unterstützt werden“, heißt es auf der Webseite des Landes.

Jetzt lesen

Aufgrund der Coronakrise mussten die beiden Jung-Unternehmer ihr Kino an der Hülsstraße 23 schließen. „Derzeit sind unsere Einnahmen gleich Null“, sagten die Betreiber vor zwei Wochen. Das soll sich mit dem Autokino ändern.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Frei laufende Hunde gefährden in der Brut- und Setzzeit oft den Nachwuchs der Wildtiere. Reinhold Bergjürgen vom Hegering Haltern gibt Tipps, auch in Haltern Konflikte zu vermeiden. Von Jürgen Wolter

Lesen Sie jetzt