Digitale Weihnachtskonzerte

Künstler aus Haltern veranstalten Weihnachtskonzerte via Livestream

Das Duo „Klangpoesie“ aus Haltern veranstaltet Livestreams in der Adventszeit. Sie werden von verschiedenen Künstlerkollegen unterstützt. Neben Konzerten sind auch andere virtuelle Shows geplant.
Bei Sommer am See durften Tamara Peters und Florian Albers in diesem Jahr noch vor richtigem Publikum performen. © (A) Jürgen Wolter

Eigentlich hätten sie im Dezember auf der großen Bühne gestanden und die Hauptrolle eines Musicals gespielt. Doch wegen des verlängerten Corona-Lockdowns, liegt die Kulturbranche weiterhin auf Eis.

Deswegen starten die Halterner Musicaldarsteller Florian Albers und Tamara Peters ein virtuelles Projekt für die Weihnachtszeit. Auf dem Twitch-Kanal des Duos „Klangpoesie“ wird es in der gesamten Vorweihnachtszeit Konzerte und Lesungen geben, die als Livestream gesendet werden.

Zwölf digitale Weihnachtskonzerte im gesamten Dezember

„Diese Art der Konzerte trotz Lockdown und Einschränkungen haben wir bereits erfolgreich etabliert“, sagt Florian Albers. „Seit März haben wir live im Internet gut 40 Konzerte gegeben.“ Und so sollen auch im Dezember zwölf digitale Konzerte realisiert werden.

Dafür laden Florian Albers und seine Partnerin Tamara Peters regelmäßig verschiedene Künstler nach Haltern ein. Es kommen professionelle Musical-Kollegen, aber auch Comedy, Lesungen sowie Bastel- und Geschenketipps finden einen Platz im Livestream.

Für ihre Weihnachts-Livestreams bekommen Tamara Peters und Florian Albers Unterstützung von verschiedenen Künstler-Kollegen.
Für ihre Weihnachts-Livestreams bekommen Tamara Peters und Florian Albers Unterstützung von verschiedenen Künstler-Kollegen. © Privat © Privat

Der erste Livestream startet am Adventssonntag (29.11.) um 16.30 Uhr. Um live dabei zu sein, reicht ein Klick auf den Link: twitch.tv/klangpoesie. Das digitale Konzert ist kostenlos, eine Anmeldung oder Abonnement sind nicht nötig. Trotzdem bitten die Künstler um einen freiwilligen Eintritt via Spende.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt