Was halten Sythener von der neuen Planung der Bahnunterführung? © Screenshot
Video-Umfrage

„Manchmal stehe ich 20 Minuten“ – Bahnübergang Sythen sorgt weiter für Zündstoff

Die geplante Bahnunterführung in Sythen ist Gesprächsthema im Dorf. Viele sind für einen raschen Baubeginn - immerhin liegt der Vorschlag seit 30 Jahren auf dem Tisch. Wir haben uns umgehört.

Die geplante Bahnunterführung am Bahnhof Sythen ist zum Inhalt mancher Dorfgespräche geworden. Fast alle Bürgerinnen und Bürger, nicht nur aus Sythen, befürworten einen raschen Baubeginn für eine Bahnunterführung. Denn mehr als 30 Jahre lang liegt ein Vorschlag für eine Unterführung auf dem Tisch, weiß SPD Ratsmitglied Heinrich Wiengarten aus Sythen.

Vorschlag für fahrradfreundliche Unterführung

Planungen werden ernst

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.