Melina Mertens in „How to Dior“, Chor der Puppen, im Kunstgewerbemuseum Berlin.
Melina Mertens in „How to Dior“, Chor der Puppen, im Kunstgewerbemuseum Berlin. © Stefan Walter
Melina Mertens

Melina Mertens: Von der Maus Frederick in Haltern am See zu Dior in Berlin

Sie ist jetzt da angekommen, wo sie sich wohlfühlt: Die Halternerin Melina Mertens studiert Schauspiel an der Cours-Florent-Hochschule in Berlin, wenn auch nach einem Umweg.

Ihre erste Bühnenrolle war die Maus Frederick. Die spielte Melina Mertens im Kindergarten in Holtwick. Dass die Bühne für sie einmal zum Berufsziel werden würde, ahnte sie damals allerdings noch nicht.

„Der Theatromat“ mit dem Literaturkurs

Von der Kleinstadt Haltern in die Weltstadt Berlin

Unterschiedliche Kulturen kennenlernen

„Haltern ist fast so wie Urlaub“

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.