Mit der Videokamera bei der "Lebenden Krippe"

Letzte Vorstellung

Zum vierten Mal inszenierte der Heimatverein die "Lebende Krippe". Akteure aus Lippramsdorf, Sythen und Lembeck stellten biblische Szenen nach. Am Sonntag fand die letzte Vorstellung in diesem Jahr statt - wir haben sie mit der Videokamera begleitet.

LIPPRAMSDORF

15.12.2014, 12:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt