Mit Wohnzimmerkonzerten zur Finanzierung der zweiten CD

Crowdfunding der Band "Schmidt"

Auf besondere Weise möchte sich die in Haltern verwurzelte Band "Schmidt" den Weg zur zweiten CD ebnen. Durch Crowdfunding wollen die Musiker die Finanzierung verwirklichen. Dazu brauchen sie vor allem eines: Unterstützung.

HALTERN

, 26.01.2016, 16:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Simon Schmidt, der aus Haltern kommt, und sein Bandkollege Torge Schmidt brauchen 7000 Euro, um den Traum von der zweiten CD zu verwirklichen. Viel Geld, das sie auf besondere Weise zusammenbekommen möchten. Wie genau, das erklären die beiden im Video. Wenn alles klappt, will "Schmidt" im Sommer für ein Konzert nach Haltern kommen. 

 

 

 

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt