Nie wieder verpassen, was Sie wirklich interessiert

Neue Funktion "Meine Themen"

Ob TuS Haltern, Schützenfeste, Halterner Schulen oder Nachrichten aus Lavesum oder Hullern - verpassen Sie nie wieder einen Artikel zu einem Thema, das Sie besonders interessiert: Ab sofort erfahren Sie bei uns automatisch, wenn wir einen neuen Beitrag zu Ihren Lieblingsthemen veröffentlichen. Wie das funktioniert? Das erklären wir hier.

Haltern

, 16.07.2015, 14:38 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • Unsere Redakteurinnen und Redakteure produzieren jeden Tag Hunderte Artikel aus der Region und der ganzen Welt. 
  • Bei dieser Vielzahl an Artikeln und Themen kann es schon einmal passieren, dass einem ein Artikel entgeht, der einen besonders interessiert.
  • Mit "Meine Themen" wird das anders: Nun verfolgen Sie Themen, Städten und Stadtteilen, Vereinen, Unternehmen, Promis aus aller Welt, der Stadt und dem Sport mit einem einfachen Mausklick.
  • Die Themenauswahl erscheint dann als persönliche Nachrichtenseite unter "Meine Themen", markiert mit einem roten Hinweis, wenn es etwas Neues gibt.
  • Auf Wunsch kommen die neuen Artikel zu Ihrer Auswahl auch als Newsletter in Ihr E-Mail-Postfach oder in Ihren RSS-Feed.
  • Und so funktioniert's:

Am Computer oder Tablet:

  • Rechts neben unseren Artikeln finden Sie die Stichwörter, die wir dem Artikel gegeben haben. Ein einfacher Klick auf "Zu "Meine Themen" hinzufügen" öffnet ein Fenster. Dort markieren Sie mit einem Häkchen, welche Themen, Autoren und Orte Sie verfolgen möchten. Alternativ finden Sie über und unter unseren Artikeln nun auch einen kleinen roten Stern. Er öffnet dasselbe Fenster. 
  • Unter "Meine Themen" erscheinen dann stets die neuesten Artikel zu den von Ihnen ausgewählten Themen. Auf unseren Internetseiten markiert mit einer roten Anzeige sowie auf Wunsch per E-Mail-Newsletter oder RSS-Feed. So verpassen Sie nie wieder einen Artikel zu einem Thema, das Ihnen wichtig ist.
  • Sollten Sie einem Thema nicht mehr folgen wollen, können Sie Ihre Auswahl jederzeit in dem Bereich "Meine Themen" bearbeiten.

Mit dem Smartphone:

  • Wenn Sie mit dem Smartphone unsere Artikel besuchen, finden Sie die Stichwörter unter den Artikeln. Mit einfachen Häkchen abonnieren Sie direkt dort die Themen, Autoren und Orte Ihrer Wahl. 
  • Auch in der Smartphone-Variante unserer Internetseiten finden Sie unsere neue Rubrik. Wenn Sie Ihr Benutzerkonto öffnen, erscheint dort nun der Punkt "Meine Themen". 
  • Indem Sie das Zahnrad-Symbol antippen, öffnen Sie Ihre Themen-Liste. Dort können Sie einzelne Themen auswählen und Ihre Auswahl bearbeiten.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt