Nikolausmarkt öffnet wieder am Wochenende

Auf dem Marktplatz

Kommt man an diesem Wochenende von der Rochfordstraße die Merschstraße entlang, sieht man zunächst kaum etwas Besonderes. Man riecht es zuerst. Glühwein, Crêpes, Lebkuchen und ein Hauch von Tanne. Auf dem Marktplatz ist der Advent angekommen. Wie haben ein Video, das die Atmosphäre in Haltern einfängt.

HALTERN

02.12.2016, 15:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Geöffnet hat der Markt noch vom 2. bis zum 6. Dezember (Freitag bis Dienstag) sowie vom 9. bis 11. Dezember (Freitag bis Sonntag) – samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr, sonst von 15 bis 19 Uhr. In der Woche öffnen lediglich die Glühweinstände (bis 21 Uhr). Im Alten Rathaus gibt es einen Künstlermarkt und das Adventscafé.

Lesen Sie jetzt