Im Videostream: Gottesdienste und Andachten zu Weihnachten in Haltern

Kirchen in Haltern

Wegen des Lockdowns wurden die Präsenz-Gottesdienste zu Weihnachten abgesagt. Die katholische und evangelische Kirche und die Freie Gemeinde wenden sich mit Internet-Videos an die Gläubigen.

Haltern

, 24.12.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Videostream: Gottesdienste und Andachten zu Weihnachten in Haltern

Für viele von uns gehört der Besuch eines Gottesdienstes zum Weihnachtsgefühl dazu. Dort erleben wir Gemeinschaft, kommen in weihnachtliche Stimmung und erspüren das Christkind. Dieses Jahr muss es anders sein. Die Gemeinden verzichten aus Verantwortungsgefühl und Fürsorge auf Gottesdienste in den Kirchen.

Damit sich die festliche Stimmung trotzdem einstellen kann, bringt die Halterner Zeitung den Weihnachts-Gottesdienst direkt in Ihr Wohnzimmer. Die Pfarrerin Merle Vokkert, die Pfarrer Michael Ostholthoff, Karl Henschel und Gert Hofmann sowie Pastor Dietmar Kranefeld laden uns über Weihnachten zu Video-Gottesdiensten und -andachten ein.

Die entsprechenden Links werden wir jeweils zeitnah erneut online veröffentlichen.

Hier eine Übersicht der geplanten Angebote:

Heiligabend

- Krippenspiel ab 14 Uhr mit Kindern aus St. Andreas Hullern

(abrufbar ab 24. Dezember, 12 Uhr)

:

- Weihnachtsgottesdienst ab 15 Uhr mit Pfarrer Michael Ostholthoff und Kantor Thomas Drees (abrufbar ab 14.Dezember, 15 Uhr)

- Gottesdienst für Groß und Klein ab 14 Uhr mit Pfarrerin Merle Vokkert, vorbereitet vom Kindergottesdienstteam

- Klassische Christvesper ab 16 Uhr mit Pfarrerin Merle Vokkert, Pfarrer Karl Henschel und den Diakoninnen Elena Schäfer und Karolin Wengerek

- Literatur-Jazz-Gottesdienst ab 16 Uhr mit Pfarrer Gert Hofmann

Hier das Ankündigungsvideo der Evangelischen Gemeinde:

- Weihnachtsandacht ab 9 Uhr von Pastor Dietmar Kranefeld (auch in Englisch übersetzt von Reinhard Klossek und in Portugiesisch von Rof Dietz)

- Weihnachtsgeschichte virtuell ab 9 Uhr, Angebot für Kinder und Familien (produziert von Maike und Sascha Terbrack)

1. Weihnachtstag

- Kleines Weihnachtskonzert der Kantorei St. Sixtus unter der Leitung von Kantor Thomas Drees (abrufbar ab 25. Dezember, 10 Uhr). Es handelt sich um eine Playlist

2. Weihnachtstag (26. Dezember)

- Gottesdienst mit klassischen Weihnachtsliedern zum Mitsingen ab 16 Uhr

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt