Plötzlich Flammen: Auto fängt während der Fahrt Feuer

In Haltern

Einen Riesenschreck bekam Dienstag Abend eine Frau in Haltern: Während sie mit ihrem Opel Corsa in Haltern unterwegs war, fing dieser plötzlich Feuer. Die Fahrerin hielt sofort an einer Bushaltestelle an und brachte sich in Sicherheit. Der Wagen brannte völlig aus.

Haltern

von Von Daniel Otto und Guido Bludau

, 13.11.2013, 08:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sofort lenkte die Frau den Opel Corsa auf eine Bushaltestelle und rettete sich selbst unverletzt aus dem Wagen. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand dann löschen. Warum das Auto in Flammen aufging, konnte am Morgen noch nicht aufgeklärt werden.

Lesen Sie jetzt