Reinold Knümann stellt Acrylle und Aquarelle aus.

Farbspiele in der Stadtbücherei

HALTERN Mit einem Zitat von Herman Hesse eröffnete Stadtbüchereileiter Bernhard Köster am vergangenen Sonntag die Ausstellung Farbspiele von Reinold Knümann.(82). Viele Freunde und Kunstliebhaber waren zu diesem besonderen Anlass in den Keller der Stadtbücherei gekommen, um die Kunstwerke bei einem kleinen Plausch und Getränken zu bestaunen..

von Von Jana Pillmann

, 18.10.2009, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Künstler Reinhold Knümann und Bernhard Köster, Leiter der Stadtbücherei.

Künstler Reinhold Knümann und Bernhard Köster, Leiter der Stadtbücherei.

Die, und einige andere Kunstwerke waren in zahlreich ausgelegten Büchern von Reinold Knümann selber, zu bestaunen.Der in Senden lebende Künstler stellt schon zum zweiten Mal seine Kunstwerke in der Halterner Stadtbücherei aus. Beim letzen Mal im Januar 2001 wurden seine Werke dort noch in DM verkauft.Knümanns Werke sind noch bis zum 14. November im Keller der Stadtbücherei anzusehen. Der Eintritt ist kostenfrei. Die Preise der Aquarelle und Acrylle liegen zwischen 200 und 600 Euro.

Lesen Sie jetzt