Ruhige Silvesterschicht für Halterner Polizei und Feuerwehr

Silvesternacht

Es wurde in der Silvesternacht wieder viel gefeiert in Haltern. Allerdings gab es nichts zu beanstanden: Der Start ins Jahr 2019 ging ohne Zwischenfälle und Polizeieinsätze über die Bühne.

Haltern

, 01.01.2019, 11:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit Partys und teils imposanten Feuerwerken feierten die Halterner den Übergang vom alten ins neue Jahr. Aber sie taten es sehr diszipliniert. Sowohl die Feuerwehr als auch die Polizei hatten eine ruhige Nacht. Das bestätigten auf Nachfrage sowohl die Kreisleitstelle in Recklinghausen als auch die Pressestelle der Polizei Recklinghausen. Es habe keine besonderen Vorkommnisse gegeben - weder Brände noch Einbrüche oder Unfälle. In anderen Städten des Kreises hingegen brannten vielerorts Müllcontainer.

Lesen Sie jetzt