Schriewer-Skulptur ist Landesmedienpreis

Übergabe an Verena Pooth

HALTERN Marius Müller Westernhagen bezeichnete den Preis als den schönsten, den er je erhalten habe. Ulrich Schriewer hört das gern: Schließlich kreiierte und fertigte er den Landesmedienpreis „Magus“.

von Von Elisabeth Schrief

, 09.10.2009, 14:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erster Preisträger des "Magus" war 2004 der aus Marl stammende Filmemacher Sönke Wortmann.

Erster Preisträger des "Magus" war 2004 der aus Marl stammende Filmemacher Sönke Wortmann.

Der „Magus“ (lat. „der Magier“) steht für die Dynamik des Mitreißens, die Begeisterung und das Verzaubern. Er besteht aus Quarzsand (für Bodenständigkeit und Verbindung), aus Edelstahl (für Historie, Glanz, Fortschritt) und Kohle (für Schweiß, Arbeit, Tradition).

Lesen Sie jetzt