Seestadt hat wieder einen Baumarkt

Eröffnung

„Ihr werdet ihn lieben“ war das Motto bei der Neueröffnung des Hagebaumarktes Frieling. Am Donnerstagmorgen um 8 Uhr öffneten sich die Türen des neuen Baumarktes in Haltern am See im Gewerbepark Mersch für die ersten Kunden. Ein großer Ansturm an Besuchern kam in den neu renovierten Markt.

HALTERN

von Von Lina Lucas

, 05.03.2015, 14:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Eingang wurden die Kunden von Rollschuhfeen mit roten Rosen begrüßt. Der neue Baumarkt setzt auf eine offene und helle Eingangssituation. Auch Gebäck und Kaffee wurde für die Kunden zwischen den Gängen der etwa 3000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche vorbereitet.

Um 11 Uhr fand der Empfang für die geladenen Gäste statt. „Haltern am See hat wieder einen Baumarkt“, betonte Johannes Schlüter, der Geschäftsführer des Marktes, zu Beginn seiner Ansprache. Stellvertretend für Bürgermeister Bodo Klimpel, freute sich Baudezernent Wolfgang Kiski über das Ergebnis der Renovierung, was er als sehens- und erlebenswert empfinde.

Gartencenter

„Besonderen Schwerpunkt haben wir auf das Ambiente gelegt, denn unsere Kunden sollen sich wohlfühlen“, so Schlüter während seiner Rede bei der Neueröffnung. Gemeinsam wurde auf den neuen Start angestoßen.

Das ebenfalls renovierte und neu eingerichtete Gartencenter mit einer großen Auswahl an Pflanzen, Gartengeräte und Gartenmöbeln gefiele den Kunden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt